EN |  FR |  DE
 

Statement

 

GalerieGrafAdolf
( Germany )



Anciens Posts



















Mon blog

"Offene Ateliers 2011" vom 23.9.–25.9.2011,inkl.Lesungen mit Mario R.H.Scheel und Dina Ahlers in der  
de   GalerieGrafAdolf

Zum 20. Mal veranstaltet das Kulturwerk des Bundesverbandes Bildender Künstler (BBK) Köln e.V. mit Unterstützung des Kulturamtes der Stadt Köln und ausstellungsportal.net die "Offenen Ateliers" Köln.

1. Wochenende rechtsrheinisch: 23.9. – 25.9.2011
2. Wochenende Stadtmitte: 30.9. – 2.10.2011
3. Wochenende linksrheinisch: 7.10. – 9.10.2011

Die Galerie-Graf-Adolf präsentiert während den "Offenen Ateliers 2011" Arbeiten der Künstler Ewa Salwinski und Manfred Schüler

Ewa Salwinski

1960 bei Krakau geboren, Studium der Bildhauerei an der Akademie der Schönen Künste in Krakau, 1994/95 Stipendium des Landesverbandes Lippe, 1999 Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung, 2001 Förderpreis der Jakob-Eschweiler-Stiftung.
Ihr Hauptanliegen bezieht sich auf die menschliche Existenz mit ihrem ständigen Unterwegssein. Anhand stark in Form reduzierter Gestalten, die sich manchmal zu engelhaften Wesen entwickeln, wird der Prozess des Werdens sichtbar.

Manfred Schüler

1949 bei Magdeburg geboren, Kunststudium in Köln, Meisterschüler, Gashund. Schwerpunkte: Malerei, Zeichnung, Objekt, Installation. Seit 1976 Ausstellungen im In- und Ausland. Lebt und arbeitet in Köln. Im Zentrum seiner gewitzt-hintergründigen Figurendarstellungen steht das Konzept, sein bildnerisches Universum aus zufällig gesetzten Flecken zu entwickeln.

Sie haben die Möglichkeit sich mit den Künstlern auszutauschen und ihre Werke zu betrachten.

http://www.koeln-insight.tv/index.php?option=com_content&view=article&id=1704:2309-25092011-offene-ateliers-in-der-galerie-graf-adolf&catid=3:kurzmeldungen

Als Spezial bieten wir am Samstag, 24.09.2011 ab 19 Uhr eine Lesung „Ernest Hemingway“ Kurzgeschichten und Gedichte mit Mario R.H. Scheel
und am Sonntag, 25.09.2011 ab 14.00 Uhr, Dina Ahlers liest aus ihren Büchern und Manuskripten einen bunten Mix über Krieg und Frieden,
Köln und Klüngel, Kirche und Katastrophen und die "moderne Zeit",ein bisschen Frieden, ein bisschen Jenseits, ein paar Engel

Informationen zur Lesung von Dina Ahlers: http://www.koeln-insight.tv/index.php?option=com_content&view=article&id=1776:dina-ahlers-liest-aus-ihren-buechern-und-manuskripten-25092011&catid=67

Eintritt zu allen Veranstaltungen frei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten:
Fr: 16:30 – 18:30 Uhr
Sa. 14:00 – 20:30 Uhr
So: 11:00 – 15:30 Uhr

Galerie-Graf-Adolf
Graf-Adolf-Str. 18-20
51065 Köln-Mülheim
Tel. 0221-2591986

info@galerie-graf-adolf.de
www.galerie-graf-adolf.de

 
  

Retour