EN |  FR |  DE
 

Statement

 

GalerieGrafAdolf
( Germany )



Anciens Posts



















Mon blog

Offene Ausstellungswochen 2011 in der Galerie-Graf-Adolf vom 09.04.2011-30.04.2011  
de   GalerieGrafAdolf

Im Rahmen des lebeART Kulturförderprogramms präsentiert die Galerie Graf Adolf im zweiten Jahr die
offenen Ausstellungswochen.
Im April 2011 werden in 3wochen 18künstler ihre Arbeiten präsentieren.

Ausstellung vom 09.04.2011 - 30.04.2011


Vernissage Samstag,09.04.2011 ab 19:00 Uhr

Finissage Samstag,30.04.2011 ab 19:00 Uhr


Teilnehmende Künstler sind:

Havva Sari,www.havva-sari.de
Eva Komma,www.kulturserver.de/-/kulturschaffende/detail/16101
Katja Egler-Streil,www.katjaeglerstreil.de
Nina Marxen, www.aufgemalt.de
Aleksandra Prodanov, Malerei
Florian Musch, www.gedankenwald.org
Ingreed Martinez, Malerei
Bea Vrede Aurin, Malerei
Sylvia Dölz, www.sylviadoelz.com
Katharina de le Roi,www.kunstjamalschauen.de
Angelika Jäkel,www.leoni-art.de
Jasmin Bechtel,www.bechtel-fotografie.de
Andreas Ganther,www.andreasganther.de
Kathrin Thiede,www.canvasa.com
Viola Francke,www.vfrancke.de
Katrin Lühmann, Malerei
Frank Olsowski,www.arteurope.de
Markus Nowak,www.wildhoelzer.de


Mit den Offenen Ausstellungswochen möchte die Galerie-Graf-Adolf vielversprechende Kunstschaffende
fördern und Kunstinteressierten neue Ideen, Ausdrucksweisen und Künstler präsentieren.
Diese Ausstellung ist gleichzeitig der Startschuss für eine anschließende Ausstellungen der Künstler
im Hinterhofsalon Köln an der Aachener Straße im Belgischen Viertel.
Jeder der vertretenen Künstler, kann seine Arbeiten einen Monat lang hier präsentieren.
Hinterhofsalon: www.hinterhofsalon.de


Galerie-Graf-Adolf
Graf-Adolf-Str. 18-20
51065 Köln-Mülheim
0221 / 259 19 86

info@galerie-graf-adolf.de
www.galerie-graf-adolf.de

Kunstmarkt-Online: http://www.kunstmarkt-online.de/
Programm: http://programm.galerie-graf-adolf.de/
Öffnungszeiten: http://zeiten.galerie-graf-adolf.de/
Wegbeschreibung: http://anfahrt.galerie-graf-adolf.de/
Virtuelle Ausstellungen: http://virtuell.galerie-graf-adolf.de/

 
  

Retour